Start-Training Lektion 3: Zeit mit Gott

Download Arbeitsblatt 3: Zeit mit Gott (Version 1.1)
Download Lektionsplan 3: Zeit mit Gott (Version 1.0)

Nachdem ein Baby nach der Geburt mit dem Atmen angefangen hat, braucht es Nahrung. Genauso brauchen wir jeden Tag geistliche Nahrung. Wir finden sie in Gottes Wort, der Bibel und in der Beziehung mit unserem himmlischen Vater.

Wenn wir jemanden kennenlernen wollen, müssen wir regelmäßig Zeit mit ihm verbringen. Dafür ist es nötig, dass wir Zeit in unserem Terminplan reservieren. In unserer Beziehung mit Gott ist es genauso: Um ihn besser kennenzulernen, nehmen wir uns Zeit für ihn.

1. Das Ziel von unserer Zeit mit Gott

Gott loben
Gott verdient unser Lob und ist es wert, dass wir uns Zeit für ihn nehmen.
Mit Gott reden
Im Gebet sagen wir ihm, was uns bewegt und lernen ihn besser kennen. Unsere Beziehung mit ihm wächst und wird stärker.
Auf Gott hören
Er möchte mit uns reden und uns leiten.

2. Beispiele aus der Bibel

Schlage die folgenden Bibelverse nach und fülle die Tabelle aus: Von wem ist hier die Rede? Wann und wo und wie genau verbringt diese Person Zeit mit Gott?

VersPersonUhrzeitOrtWas genau?

Psalm 5,3DavidMorgens?Gebet und Warten auf Antwort
Daniel 6,11    
Markus 1,35    
Lukas 6,12    
Apostelgesch. 10,9    
Apostelgesch. 16,25    

3. Vorschläge und Hilfsmittel für unsere Zeit mit Gott

Bibel
Nachdem du eine Stelle in der Bibel gelesen hast, denke über sie nach und bete darüber. Du kannst dafür die Kopf-Herz-Hand-Fragen stellen:
KopfKopf: Was lerne ich hier?HerzHerz: Was hat mich berührt?HandHand: Wie kann ich das anwenden?
Ort
Wähle einen Ort, an dem du nicht gestört wirst.
Zeit
Lege einen geeigneten Zeitpunkt fest, an dem du dich regelmäßig mit Gott triffst.
Plan
Überlege dir, welches Buch in der Bibel du lesen wirst. Für den Anfang ist das Lukas- oder Johannes-Evangelium und danach die Apostelgeschichte gut.
Notizen machen und mit anderen reden
Schreibe auf oder erzähle deinen Freunden deine Gedanken, was Gott dir sagt, deine Fragen, Gebetsanliegen von dir oder Freunden, Gebetserhörungen, ermutigende Verse, ...

Für meine Zeit mit Gott nehme ich mir folgendes vor

Zeit: _____________________________ Ort: ______________________________

Plan: _________________________________________________________________